Start > Service > Beraterteam

Beraterteam

Ulrike Roemer

Name:

Ulrike Römer

Bereich:

Teamleiterin und Reiseberaterin für Dubai, Oman, Ägypten, Marokko, Kenia, Mauritius und für die Malediven

Kommmentar:

Die Emirate haben mich durch Ihre Vielfalt sofort in ihren Bann gezogen. Ob futuristische Wolkenkratzer in Dubai, weitläufige Wüstenlandschaften in Ajman oder komfortable Strandhotels in Ras Al Khaimah - hier kommt jeder Reisende ins Staunen.

In Dubai empfehle ich z.B. das Moevenpick Hotel Jumeirah Beach, das nur die Uferpromenade vom feinsandigen Strand trennt. Luxus pur bietet das Armani Burj Khalifa im höchsten Gebäude der Welt. Wer es etwas ruhiger mag, kann in den Strandhotels Al Hamra Fort und Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa herrlich entspannen.

Kontakt:

u.roemer@siamar.de



Markus Patho

Name:

Markus Patho

Bereich:

Reiseberater für Dubai, Oman, Ägypten, Südafrika, Mauritius und Malediven

Kommmentar:

Ich bin total begeistert von Dubai. Ein Land der Kontraste - Sonne, Meer, Wüste und gleichzeitig ein Shoppingparadies. Luxushotels laden zu Wellness ein, Souks zu Einkaufsbummel und die Wüste zu einer Tour zu den Beduinen. Oder toben Sie sich einmal richtig im Wildwasserpark Wild Wadi oder in der größten Skihalle der Welt aus. Es gibt unzählige Möglichkeiten...

Mein besonderer Tipp: Kombinieren Sie Ihre Citytour in Dubai oder Abu Dhabi mit einem Badeaufenthalt in einem der unbeschreiblichen Luxusbadehotels am Jumeirah Beach oder in den ruhigeren Emiraten Sharjah oder Fujairah, wo Sie sich vom hektischen Stadtleben erholen können.

Kontakt:

m.patho@siamar.de



Franziska Martin

Name:

Franziska Martin

Bereich:

Reiseberaterin für den Oman, Ägypten, Marokko, Kenia, Namibia, Südafrika und Thailand

Tipp:

Wer das echte Arabien erleben will, ist im Oman richtig gut aufgehoben! Lassen Sie sich durch die Gastfreundlichkeit der Omanis und der Vielfältigkeit des Landes Ihren Urlaub versüßen.
Am Besten habe ich das Land bei einer Rundreise kennen- gelernt und das ist auch genau meine Empfehlung an Sie. Die Hauptstadt Muscat mit der Großen Moschee sowie die alte Hauptstadt Nizwa mit dem mächtigen Fort sollten bei keiner Rundreise fehlen. Eine andere Art der Abkühlung bietet z.B. Whadi Bani Khalid. Hier können Sie im kristall- klaren Wasser einige Runden Schwimmen in traumhafter Oasenkulisse.
Mindestens eine Übernachtung in einem Wüstencamp muss auf jeden Fall auch mit eingeplant werden. Von einer Düne aus können Sie dann den tollen Sonnenuntergang genießen und danach unterm sternenklarem Himmel zu Abendessen. Hierfür empfehle ich Ihnen das Desert Nights Camp - komfortable Zimmer und tolles Essen werden Sie dort erwarten.
Für den anschließenden Badeaufenthalt empfehle ich Ihnen neben den Hotels in und um Muscat auch die neu erschlossene Region Salalah im Süden. Salalah ist durch die Kokospalmen, Bananenplantagen und Mangopflanzen der grüne Gegensatz zu den übrigen Regionen. Im Juweira Boutique Hotel sowie im Hilton Salalah und im Salalah Marriott Resort können Sie dann die Seele baumeln lassen und Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

Gern bin ich Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Reiseträume behilflich.

Kontakt:

f.martin@siamar.de



Olivia Junghans

Name:

Olivia Junghans

Bereich:

Reiseberaterin für Dubai, Ägypten und Südafrika

Kommmentar:

Dubai ist eine Weltmetropole mit orientalischem Charme und hochmoderner Architektur. Ich fand es atemberaubend auf das höchste Gebäude der Welt zu fahren und von dort die Aussicht zu genießen. Von der Aussichtsplattform "At the Top" in der 124. Etage des Burj Khalifa hat man einen tollen Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft mit den künstlich erschaffenen Inseln im arabischen Golf.

Für den ruhigen, entspannten Badeaufenthalt kann man sehr gut ein Hotel in den benachbarten Emiraten buchen. Ich selbst war in Ras al Khaimah und fand die terrassenartige Anlage des The Cove Rotana sehr schön. Wer sich ganz besonders verwöhnen will, kann eine Villa mit eigenem Pool buchen und hat dort absolute Ruhe. Der perfekte Ort um zu relaxen.

Kontakt:

o.junghans@siamar.de



Anne Sopie Rettel

Name:

Anne Sophie Rettel

Bereich:

Reiseberaterin für Dubai, Ägypten und Kenia

Kommmentar:

Dubai ist perfekt für einen Städtetrip mit kombiniertem Badeaufenthalt oder auch einem Aufenthalt in einem der Wüstenresorts. Nicht verpassen sollte man auf keinen Fall ein Besuch auf dem Burj Khalifa, dem derzeit noch höchsten Gebäude der Welt. Ich selbst war total begeistert vom Atlantis The Palm Jumeirah. Gleich angeschlossen an das Hotel ist der große Wasserpark Aquaventure, in welchem man auch mit Delphinen schwimmen kann.

Wer auch ein großer Formel 1 Fan ist, sollte unbedingt nach Abu Dhabi auf die Rennstrecke. Gerade am Rennwochenende ist dort sehr viel los. Echte Fans können gleich im Yas Viceroy übernachten. Das Hotel ist in die Rennstrecke integriert und von der Dachterrasse hat man einen super Blick über die Strecke und die Ferrari World.

Kontakt:

a.rettel@siamar.de



Beratung

Rufen Sie uns an.
0341 - 58 61 67 66 individuelle Beratung

Mo - Fr: 08 bis 20 Uhr
Sa - So: 10 bis 19 Uhr

Sie haben Fragen oder Buchungswünsche? Rufen Sie uns an! Wir sind gern für Sie da.

Vorteile